Unsere Angebote

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht unserer Angebote. Suchen Sie sich etwas Passendes heraus.

Aktuelle Hinweise

 Der Einsamkeit begegnen 

Am Montag, 17. Juni 2024, 19 Uhr, findet im Basilikaforum an der Osnabrücker Straße eine Podiumsdiskussion zum Thema „Gemeinsam gegen Einsamkeit“ statt. Hier sind Betroffene, Interessierte und alle die eingeladen, die Hilfen für einsame Menschen entwickeln möchten. 

>>> Pressemitteilung 


Markt der Möglichkeiten zeichnet Chancen auf 

Die Einsamkeit vieler Menschen ist in aller Munde. Der Seniorenbeirat und der Bürgertreff „füreinander“ wollen Möglichkeiten aufzeigen, der Einsamkeit zu begegnen. Daher laden sie alle Interessierten am  Samstag, 15. Juni 2024, von 10 bis 13 Uhr zu einem Markt der Möglichkeiten auf dem Vorplatz der St. Dionysius-Kirche am Marktplatz ein. 

>>> Pressemitteilung
 

Radtour in die Nachbarschaft
Am 15. Juni ist die nächste Fahrradtour des Bürgertreffs. 
Die etwa 51 Kilometer lange Radtour führt zu Zielen in der Münsterländer Parklandschaft. Zeit für eine Rast wird eingeplant, eigene Verpflegung sollte mitgebracht werden. 
Start um 10:00 Uhr am Basilika-Forum, Rückkehr gegen 15:30 Uhr. 
>>> Pressemitteilung


Stuhl-Yoga
Yoga-Lehrerin Maria Wiggering bietet am Dienstag, 04. Juni 2024, 9:30 Uhr, im Basilikaforum an der Osnabrücker Straße wieder ihre beliebten Yoga-Stunden für Senioren an. 
Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nur ein pünktliches Erscheinen wird erwartet, um die Meditation und die Yoga-Übungen nicht zu stören.
09:30 Uhr im Basilika-Forum. 

>>> Pressemitteilung

Literaturkreis
Im Literaturkreis werden gemeinsam ausgewählte Bücher in Etappen gelesen und anschließend diskutiert.
Das Treffen findet diesmal am 02. Mai statt,
19:30 - 21:00 Uhr im Basilika-Forum.

Boule
Ein Boule-Treff ist inzwischen gestartet. 
Interessierte treffen sich bei geeignetem Wetter 
jeweils sonntags, 11.00 Uhr an der Boule-Bahn im Stadtpark Rheine (neben der Minigolf-Anlage)
Absprachen sind vor Ort möglich.


Krimilesezeit
Der Bürgertreff "füreinander" bedauert, dass die Krimilesezeit ab April nicht weiter angeboten werden kann.

Weitere Angebote
>>> siehe Terminkalender

Bürgertreff mit Zukunftsthemen

Leitungsteam sucht Unterstützung
E
hrenamtliche engagierte Menschen gestalten seit 10 Jahren den Bürgertreff „füreinander“ rechts der Ems.
Wer Lust hat, sich in den kreativen Gruppen einzubringen und / oder daneben auch mal bereit ist, eine Einladung oder einen Pressetext zu entwerfen oder den Social-Media-Bereich des Bürgertreffs „füreinander“ zu pflegen oder gar weiterzuentwickeln, der hinterlässt seine Kontaktdaten unter der Mailadresse [email protected] .
>>>  mehr dazu lesen

Mitarbeit an Zukunftsthemen gewünscht
Die Teilhabe älterer Menschen an der digitalen Entwicklung unserer Gesellschaft, die Diskussion gesellschaftspolitischer Fragen, die Ernährung und die drohende Einsamkeit im Alter sind die Themen, die jetzt zu konkreten Angeboten führen sollen. Eingeladen sind alle, die an den Beratungen dazu mitwirken können.  
In den Gesprächen über die Zukunftsthemen des Bürgertreffs „füreinander“ sind weitere Projekte an das Leitungsteam herangetragen worden, für die wir Ihre Unterstützung benötigen. Weitere Angebote sind erwünscht.

Plan-Bar


Die Plan-Bar ist ein Treffpunkt für Kreative und Neugierige. Die Teilnehmer sind in diesem Jahr eingeladen zu Besuchen und Gesprächen mit Initiativen und Vereinen im Stadtteil, zu Spaziergängen und Erkundungen interessanter Orte in der Stadt.

Die Plan-Bar ist der Treffpunkt für alle Interessierten und Ausgangspunkt für unterschiedliche Aktivitäten wie "Denkmal-Tour", „Radwandertouren“,"Zu Besuch bei" oder "Kluge Köpfe erzählen". Hier könnenSie sich über den Bürgertreff informieren und gemeinsam mit Anderen Neues imStadtteil entdecken


Jeweils am dritten Dienstag im Monat,  15:00 - 17:00 Uhr 

>>> Hinweise zu den nächsten Terminen

Computer- und Handysprechstunde 

 Fit für die neuen Medien:
An Senioren*innen mit Fragen zur Benutzung von PC, Handy, Smartphone oder Tablet wendet sich die monatlich stattfindende Computer- und Handysprechstunde. Probleme und Lösungen werden gemeinsam diskutiert, eigene Erfahrungen und Tricks ausgetauscht. "Einsteiger" sind jederzeit willkommen.

Glückwunsch zu 100 Sprechstunden
Seit mehr als 10 Jahren bietet Joachim Pladeck im Basilikaforum eine Computer- und Handysprechstunde an. Dieses kontinuierliche und gut nachgefragte Angebot des Bürgertreffs „füreinander“ war für den Lenkungskreis Grund genug, Jochen Pladeck ein herzliches Dankeschön für seinen ehrenamtlichen Einsatz auszusprechen.
>>> Pressemitteilung

Jeden 2. Montag im Monat, 15:00 - 17:00 Uhr 

>>> Hinweise zu den nächsten Terminen

Yoga und Meditation

Mit diesem Angebot kommt der Bürgertreff „füreinander“ älteren Menschen entgegen, die weiterhin fit am Leben teilnehmen und etwas für ihre Gesundheit tun möchten. Yoga auf dem Stuhl, verbunden mit einer Hinführung zur Mediation, ist eine gute Möglichkeit, diesen Wünschen der älteren Mitmenschen nachzukommen.

mit Maria Wiggering -
Anmeldung ist nicht erforderlich

Termine 
ab 06. Februar 2024, am 1. Dienstag im Monat,
jeweils 9:30 Uhr im Basilika-Forum

>>> Hinweise zu den nächsten Terminen


Philosophischer Eintopf

In ungezwungener Umgebung über Gott und die Welt philosophieren: 
Sprachwissenschaftler Prof. Dr. Manfred Pienemann diskutiert mit interessierten Menschen im „Philosophischen Eintopfs“ des Bürgertreffs „füreinander“ im Basilikaforum an der Osnabrücker Straße. 

Die Diskussionsrunde des philosophischen Eintopfs ist für alle Interessierten offen. Eingeleitet wird die Diskussion von einem allgemeinverständlichen Vortrag. 

Ein Eitritt wird nicht erhoben


nächste Termine im Jahr 2024:
22. Februar, 25. April, 26. September, 28. November, 19.30 - 21.00 Uhr
>>> Hinweise zu den nächsten Terminen





Offene Töpferwerkstatt 

 Wer schon einmal getöpfert hat, ist hier genau richtig. In der offenen Töpferwerkstatt können alle, die schon getöpfert haben und ihr Hobby auffrischen und erweitern. Sabrina Wiesmann töpfert mit Interessierten montags jeweils von 19:00 bis 21:00 Uhr.

Seit dem Jahre 2013 leitete Christa Tenkmann die erfolgreiche Töpfergruppe des Bürgertreffs „für-einander“. Immer wieder experimentierte man mit neuen Techniken, glänzte mit hervorragenden Werken der „Ton-Künstlerinnen“ und trat oft auch mit Ausstellungen an die Öffentlichkeit.
Nun übergab Christa Tenkmann die Leitung der Gruppe an Sabrina Wiesmann und verabschiedete sich damit auch aus dem Sprecherkreis des Bürgertreffs.
>>> Pressemitteilung  zur Übergabe

immer montags (nicht während der Schulferien)
>>> Hinweise zu den nächsten Terminen

Handarbeit neu entdecken 

 Lust auf Stricken, Häkeln und Co? Das Handarbeitsteam "Nadelspiel", freut sich immer auf neue Mitstreiterinnen! Seit knapp sieben Jahren stricken und häkelt die Gruppe gemeinsam für den guten Zweck im Basilika-Forum, stellen sich jeder Herausforderung und leisten mit ihrer Arbeit einen wertvollen Beitrag für die Stadtgesellschaft. Selbst Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann überzeugte sich schon von der guten Arbeit der Gruppe und brachte als Dankeschön en Paket Wolle mit.

alle 2 Wochen montags
>>> Hinweise zu den nächsten Terminen


Rad- und Wandertouren 

 Einen Blick in die nähere und weitere Umgebung der Stadt Rheine ermöglichen die beliebten Radtouren, die im Bürgertreff von engagierten Menschen angeboten werden. Die Touren sind etwa 50 bis 60 km lang. Unterwegs ist Zeit zum Entdecken von Sehenswürdigkeiten, die oft unbeachtet am Wegrand liegen. Zeit für eine Rast wird eingeplant, eigene Verpflegung sollte mitgebracht werden.

Am zweiten oder dritten Samstag im Monat (April bis Oktober)
Nächste Termine:
20. April 2024, 11. Mai, 15. Juni, 20. Juli, 17. August, 21. September, 19. Oktober
>>> Hinweise zu den nächsten Terminen


Literaturkreis

Gemeinsam ausgewählte Bücher werden in Etappen gelesen und anschließend diskutiert. Alle, die Spaß an Lektüre, der Auseinandersetzung mit dem Lesestoff und an der damit verbundenen Gemeinschaft haben, sind zur Teilnahme am Literaturkreis eingeladen. Schnuppern erlaubt! Aufgrund wechselnder Veranstaltungsorte achten Sie bitte auf die jeweils aktuellen Hinweise in der Tagespresse.

Jeden ersten Donnerstag im Monat
>>> Hinweise zu den nächsten Terminen


Mittwochs aktiv

 Das von Volker Schäfer gestaltete Angebot „Mittwochs aktiv“ richtet sich an Menschen mit Freude an Abwechselung. Mal wandert man im Grünen, mal zu historischen Sehenswürdigkeiten, mal fährt man zu Ausstellungen und mal Besichtigt man interessante Unternehmen oder Einrichtungen in der Umgebung. Lassen Sie sich überraschen!

Die Termine finden Sie hier und in der Tagespresse.
>>> Hinweise zu den nächsten Terminen


Neue Ideen?

Sie haben eine spannende Idee und möchten diese mit Gleichgesinnten umsetzten. Hier ist der Raum dafür, sie zu entwickeln und vorzustellen. Wir sind auf Ihre Rückmeldung gespannt!

Wenn Sie eine Idee umsetzen möchten, helfen wir in der Plan-Bar mit, diese zu realisieren. Schreiben Sie uns unter der Mail-Adresse: [email protected] oder rufen Sie uns an unter  (05971) 80169-127 . 

Scheuen Sie sich nicht, das Leitungsteam des Bürgertreffs meldet sich zurück, hilft gern bei der Realisierung und präsentiert es dann auf dieser Seite.


Klangmeditation in der Adventszeit

In der Adventszeit haben der Klangpädagoge Franz-Josef Wiggering mit seiner Frau Maria  an drei Mittwochnachmittagenzu „Klängen zwischen Himmel und Erde“ eingeladen.